Wanderung ins Horner Becken

von

Von zu Hause weg führte uns der Weg durch die Allee in der Hamerlingstrasse, vorbei am Rondell runter zur Taffa, wo wir dann entlang der Taffa die Wanderung "begannen".
Wir wählten dann Wege die uns etwas weg von der Taffa führten und Richtung St. Bernhard brachten. Nach etwa 7 km hielten wir uns zum oberen Rand des Beckens uns marschierten entlang der Waldgrenze wieder zurück zur Bundesstrasse.
Von hier wählten wir wieder die Wege zu jenen die uns auch hergebracht hatten ...

Das Wetter war ein vorzügliches Wanderwetter - wobei in den ersten beiden der gesamt 4 Wanderstunden der kühle Wind uns doch zur wärmeren Bekleidung greifen hatte lassen.

Der immerwährende Blick ins Horner Becken ist einfach wunderbar - am Horizont der anderen Seite des Beckens konnte St.Leonhard gut erkannt werden ... Weitblick ins Becken den ganzen Nachmittag über.

Zurück